Warum das Ethereum bald explodieren könnte

Die einfachen Gründe, warum das Ethereum bald auf seine 250-$-Lokalhochs explodieren könnte

Ethereum hat damit gekämpft, seine seit langem gehaltene Position innerhalb seiner Handelsspanne zwischen $230 und $250 zurückzuerobern.

Die Marke wurde in den letzten Tagen unter der unteren Grenze dieser Spanne gehandelt, aber die Bullen versuchen nun, sie zu überwinden. Es scheint, dass $230 zu einer Widerstandsmarke bei Bitcoin Code für die Krypto-Währung geworden ist, da sie diesen Preis im Laufe des vergangenen Tages mehrfach getestet hat.

Einige Analysten sind jedoch nach wie vor davon überzeugt, dass Ethereum nach wie vor gut positioniert ist, um in den kommenden Tagen und Wochen weitere Kursgewinne zu erzielen.

Ein Händler weist ausdrücklich auf seine Fähigkeit hin, über $210 für einen längeren Zeitraum über $210 zu halten, als eine bedeutende technische Entwicklung.

Es könnte auch durch seine Fähigkeit, viele seiner Konkurrenten zu übertreffen, gefördert werden, da immer mehr darüber berichtet wird, warum es bald einen Kapitalzufluss erleben könnte.

Ethereum kämpft um $230, während sich der Markt weiter konsolidiert

Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels wird Ethereum bei seinem derzeitigen Preis von 229 USD um knapp 1 % nach unten gehandelt.

Über Nacht rutschte der Preis des Kryptos zwar bis auf 227 $ ab, aber die Käufer konnten sich vor weiteren Kursverlusten schützen und trugen dazu bei, eine deutliche Erholung zu katalysieren.

Es hat den Anschein, dass der Bereich unterhalb der 230 $-Marke für die ETH zu einem massiven Widerstand wird. Gestern brach er über dieses Niveau durch und handelte einige Stunden lang um die 231 $, bevor er sich einem Zufluss von Verkaufsdruck gegenübersah, der ihn nach unten führte.

Diese Preisaktion bei Bitcoin Code deutet darauf hin, dass die Verkäufer nicht wollen, dass Ethereum seine seit langem gehaltene Handelsspanne zurückerobert.

Dennoch konnte es sich über seiner hohen zeitlichen Unterstützung bei 220 $ halten. Es ist entscheidend, dass die Käufer dieses Niveau weiterhin verteidigen. Ein Halten über diesem Niveau könnte sogar weitere Aufwärtsbewegungen auslösen.

Ein Analyst erklärt nun, dass er bei Ethereum in naher Zukunft weiterhin zinsbullisch bleibt, was in erster Linie auf seine Fähigkeit zurückzuführen ist, sich über einen längeren Zeitraum über der Marke von $210 zu halten.

Er stellt fest, dass in der Vergangenheit Handelsschübe oberhalb dieses Niveaus nur von kurzer Dauer gewesen seien.

„ETH HTF-Update: Wir beginnen bereits zu glauben, dass wir uns in Bezug auf die HTF-Analyse ziemlich gut halten. Früher, als die PA über die 210 $-Marke geklettert ist, wurden wir mit großen volatilen Kursschwankungen schnell wieder nach unten gebracht… dieses Mal scheint es anders zu sein. Wenn wir glauben, dass wir diesen Monat die Marke von 242 Dollar durchbrechen.

Ethereum

Bild mit freundlicher Genehmigung von Cactus. Chart über TradingView.

Bullshafte ETH-Erzählungen nehmen langsam Gestalt an

Luke Martin, ein angesehener Analyst und Moderator des Coinist-Podcasts, erklärte, dass „in gewisser Weise“ die bullishen Ethereum-Erzählungen beginnen, das Preisverhalten zu beeinflussen.

Er weist darauf hin, dass sich die positive Preisaktion vor allem beim Vergleich mit anderen großkapitalisierten Altmünzen wie XRP, Litecoin und EOS zeigt.