Bitfinex-Hacker transferieren Bitmünzen im Wert von 4,1 Millionen Dollar in eine unbekannte Brieftasche

Dem Whale Alert Bericht zufolge haben Bifinex-Hacker von vor vier Jahren am 11. Juni 416 Bitcoins verschoben. Die Gelder, die zum Zeitpunkt der Transaktion einen Wert von 4,1 Millionen Dollar hatten, wurden in 20 separaten Transaktionen im Wert von 15 bis 33 an eine unbekannte Brieftasche geschickt.

Dem Whale Alert Bericht zufolge haben Bifinex-Hacker von vor vier Jahren am 11. Juni 416 Bitmünzen verschoben.

Berichten zufolge ist dies der bisher größte Zahltag für die Hacker. Als das gestohlene Geld im Juni und August letzten Jahres zum ersten Mal bewegt wurde, flossen zu diesem Zeitpunkt etwa 170 Bitcoins und 300 Bitcoins im Wert von etwa 2,3 Millionen Dollar bzw. 2,7 Millionen Dollar.

⚠ 33.328789 #BTC (328.913 USD) von gestohlenen Geldern, die von Bitfinex Hack 2016 in eine unbekannte Brieftasche transferiert wurden

Tx: https://t.co/mflRXxPyQx

– Wal-Alarm (@whale_alert) 10. Juni 2020

Hacker verschieben seit langer Zeit gestohlene Gelder

Die Hacker von Bitfinex transferieren ihre Gelder seit langem leise und in kleinen Beträgen. Zuletzt haben die Hacker am 2. Juni Bitcoins im Wert von 800.000 Dollar bewegt. Eine weitere Überweisung von 28,4 BTC im Wert von $255.000 wurde am 22. Mai ausgeführt. Die Münzen werden wahrscheinlich an ahnungslose Käufer außerhalb des Marktes verkauft.

Es scheint, dass diese Transaktionen in kleinen Mengen durchgeführt werden, um ein falsches Gefühl der Sicherheit zu vermitteln.

Die Transaktionen werden in der Regel zeitlich so geplant, dass sie mit jedem Preisanstieg der Bitcoin zusammenfallen, der am Mittwoch auf knapp 10.000 $ sprunghaft angestiegen ist, aber die führende Kryptowährung stieß auf dieser Schlüsselebene erneut auf starken Widerstand.

Hacker stahlen 2016 12.000 BTC von Bitfinex

Hackern war es 2016 gelungen, 120.000 Bitcoins von der in Hongkong ansässigen Krypto-Börse Bitfinex zu erbeuten. Zum Zeitpunkt des Hacks wurden die Bitcoins auf 72 Millionen Dollar geschätzt, aber der Vorrat dieser Bitcoins ist zu aktuellen Preisen über 1,1 Milliarden Dollar wert. Seitdem hacken die Hacker in aller Stille an dem Multimillionen-Vorrat herum.

Zu Beginn des letzten Jahres enthüllte der Austausch jedoch, dass sie 27 Bitcoin im Wert von über 100.000 Dollar zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wiedergefunden hatten.

Bitfinex bemerkte, dass 27 Bitcoins mit Hilfe der US-Strafverfolgungsbehörden wiedergefunden wurden.