ADA/USD steht vor Intraday-Korrektur; handelt bei $0,083

Cardano Preisanalyse: ADA/USD steht vor Intraday-Korrektur; handelt bei $0,083

Cardano (ADA) rutscht heute ab, da der Preis auf $0,081 fällt. In der Zwischenzeit könnte ADA/USD wahrscheinlich einen neuen Tiefststand schaffen.

cryptocurrency-3401786_1920

Schlüssel-Ebenen:

  • Widerstandsebenen: $0,100, $0,105, $0,110
  • Unterstützungsstufen: $0,068, $0,063, $0,058

Cardano (ADA) fällt unter die langfristige Unterstützung bei $0,085, die nun, vorbehaltlich der Preisaktionen, unter dem gleitenden 9-Tage-Durchschnitt liegt. Mit der Übernahme durch die Bären verliert die Münze bei Bitcoin Era nun an Schwung und verliert auf der unteren Seite des aufsteigenden Kanals zusammen mit einem potenziellen Preisanstieg an Schwung. Jede Aufwärtsbewegung der ADA-Münze könnte sich wahrscheinlich in naher Zukunft vollziehen.

Wenn ADA/USD jedoch beschließt, unter der Kontrolle der Bären zu bleiben, könnte der Preis wahrscheinlich auf die nächstgelegenen Unterstützungen bei $ 0,068, $ 0,063 und $ 0,058 fallen. Auf der oberen Seite müssen die Bullen den Preis über den Kanal drücken, um den Widerstand bei $0,100, $0,105 und $0,110 zu erreichen. In der Zwischenzeit bereitet sich der technische Indikator RSI (14) darauf vor, aus dem überkauften Bereich herauszukommen, was wahrscheinlich weitere rückläufige Signale in den Markt bringen könnte.

ADA/BTC-Markt

Gegenüber Bitcoin bewegt sich der Markt innerhalb des Kanals, in dem sich der Preis voraussichtlich nahe dem 21-tägigen gleitenden Durchschnitt bewegen wird, unter dem 9-tägigen gleitenden Durchschnitt. Sollte der Preis unter den Kanal fallen, könnte der Markt einen Abwärtstrend erfahren, der die nächste Unterstützungsmarke von 750 SAT und darunter erreichen könnte.

Wenn die Bullen den Markt jedoch nach Norden drängen könnten, damit er sich über den Kanal bewegt, könnte der ADA-Kurs die Widerstandsniveaus von 980 SAT bzw. darunter erreichen. Der RSI (14)-Indikator bestätigt, dass der Markt bald von den Bären kontrolliert werden könnte, da sich die Signallinie aus dem überkauften Bereich heraus bewegt.