Bitcoin Prijs Bounce op $8.8K Support Shows Traders Keep Buying the Dip

De Bitcoin-prijs daalde deze week voor de tweede keer onder de $9.000, maar de handelaren blijven bij elke dip kopen.

Binnen het laatste uur daalde de Bitcoin-prijs (BTC) onder $9.000 tot een dagelijks dieptepunt van $8.813. Sinds 24 juni heeft de Bitcoin-prijs aan kracht ingeboet terwijl deze onder de 20-MA bleef en de daling van vandaag naar $8.813 viel samen met een stijging van het verkoopvolume.

Zoals besproken in de vorige analyse, zijn kopers erop gebrand om elke dip onder de $9.000 te kopen en de daling van vandaag bracht de prijs in de buurt van de rand van een belangrijk hoog volume VPVR-knooppunt op $8.800.

Als beren erin slagen de prijs onder dit niveau te duwen, kan de Bitcoin-prijs dalen tot de 200-MA bij $8.325, maar als ze geen steun vinden bij dit voortschrijdend gemiddelde, kan de prijs dalen tot de $7.400 tot $6.800-zone.

Weekendcorrecties komen voor op dunne handelsvolumes

Beleggers zijn gewend aan een lichte terugtrekking in het weekend, omdat het handelsvolume de neiging heeft om te dunnen. Het is ook mogelijk dat grotere handelaars vanaf de zijlijn toekijken na de $1,06 miljard BTC futures en opties die gisteren afliepen en de naderende maandelijkse sluiting aanstaande dinsdag.

Volgens Cointelegraph-medewerker Marcel Pechman bevindt de markt zich in een beetje een neutrale zone na de massale afloop van de opties op vrijdag. In privé commentaren zei Pechman:

Het aflopen van de opties had geen zinvolle impact omdat de meeste callopties gericht waren op $10K of hoger. Deze gebeurtenis veegde 67% van de $1.7 miljard van de vorige dag in open rente, met inbegrip van 70% van de Chicago Mercantile Exchange (CME) en 50% in Deribit.

De vervaldatum van de futures had een iets ander verhaal omdat CME-handelaren de meeste futuresposities op 25 juni heropenden, waardoor er slechts $38 miljoen overbleef voor de vervaldatum van vrijdag. Bitmex en Deribit bleven ook na de expiratie onveranderd, wat aangeeft dat de meeste posities doorgerold werden, maar bij OKEx liep de helft van de $860 miljoen aan openstaande termijncontracten af.

Over het algemeen geeft dit aan dat traders niet bereid zijn om nieuwe posities te openen in de aanloop naar het weekend. De negatieve prestaties van de financiële markten van vrijdag zouden Bitcoin-beleggers kunnen hebben afgeschrikt, omdat de correlatie tussen de S&P 500 en BTC relatief hoog blijft„.

Omdat de Bitcoin-prijs een aantal altcoins corrigeerde, leed ook een aantal altcoins zware verliezen. Ether (ETH) daalde met 4%, Chainlink (LINK) verloor 6,42% en DeFi token Compound (COMP) daalde met 13,17%.

Volgens CoinMarketCap staat de totale marktcryptocurrency cap nu op $255,7 miljard en is de dominantie van Bitcoin 65,1%.

Bitfinex-Hacker transferieren Bitmünzen im Wert von 4,1 Millionen Dollar in eine unbekannte Brieftasche

Dem Whale Alert Bericht zufolge haben Bifinex-Hacker von vor vier Jahren am 11. Juni 416 Bitcoins verschoben. Die Gelder, die zum Zeitpunkt der Transaktion einen Wert von 4,1 Millionen Dollar hatten, wurden in 20 separaten Transaktionen im Wert von 15 bis 33 an eine unbekannte Brieftasche geschickt.

Dem Whale Alert Bericht zufolge haben Bifinex-Hacker von vor vier Jahren am 11. Juni 416 Bitmünzen verschoben.

Berichten zufolge ist dies der bisher größte Zahltag für die Hacker. Als das gestohlene Geld im Juni und August letzten Jahres zum ersten Mal bewegt wurde, flossen zu diesem Zeitpunkt etwa 170 Bitcoins und 300 Bitcoins im Wert von etwa 2,3 Millionen Dollar bzw. 2,7 Millionen Dollar.

⚠ 33.328789 #BTC (328.913 USD) von gestohlenen Geldern, die von Bitfinex Hack 2016 in eine unbekannte Brieftasche transferiert wurden

Tx: https://t.co/mflRXxPyQx

– Wal-Alarm (@whale_alert) 10. Juni 2020

Hacker verschieben seit langer Zeit gestohlene Gelder

Die Hacker von Bitfinex transferieren ihre Gelder seit langem leise und in kleinen Beträgen. Zuletzt haben die Hacker am 2. Juni Bitcoins im Wert von 800.000 Dollar bewegt. Eine weitere Überweisung von 28,4 BTC im Wert von $255.000 wurde am 22. Mai ausgeführt. Die Münzen werden wahrscheinlich an ahnungslose Käufer außerhalb des Marktes verkauft.

Es scheint, dass diese Transaktionen in kleinen Mengen durchgeführt werden, um ein falsches Gefühl der Sicherheit zu vermitteln.

Die Transaktionen werden in der Regel zeitlich so geplant, dass sie mit jedem Preisanstieg der Bitcoin zusammenfallen, der am Mittwoch auf knapp 10.000 $ sprunghaft angestiegen ist, aber die führende Kryptowährung stieß auf dieser Schlüsselebene erneut auf starken Widerstand.

Hacker stahlen 2016 12.000 BTC von Bitfinex

Hackern war es 2016 gelungen, 120.000 Bitcoins von der in Hongkong ansässigen Krypto-Börse Bitfinex zu erbeuten. Zum Zeitpunkt des Hacks wurden die Bitcoins auf 72 Millionen Dollar geschätzt, aber der Vorrat dieser Bitcoins ist zu aktuellen Preisen über 1,1 Milliarden Dollar wert. Seitdem hacken die Hacker in aller Stille an dem Multimillionen-Vorrat herum.

Zu Beginn des letzten Jahres enthüllte der Austausch jedoch, dass sie 27 Bitcoin im Wert von über 100.000 Dollar zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wiedergefunden hatten.

Bitfinex bemerkte, dass 27 Bitcoins mit Hilfe der US-Strafverfolgungsbehörden wiedergefunden wurden.

ADA/USD steht vor Intraday-Korrektur; handelt bei $0,083

Cardano Preisanalyse: ADA/USD steht vor Intraday-Korrektur; handelt bei $0,083

Cardano (ADA) rutscht heute ab, da der Preis auf $0,081 fällt. In der Zwischenzeit könnte ADA/USD wahrscheinlich einen neuen Tiefststand schaffen.

cryptocurrency-3401786_1920

Schlüssel-Ebenen:

  • Widerstandsebenen: $0,100, $0,105, $0,110
  • Unterstützungsstufen: $0,068, $0,063, $0,058

Cardano (ADA) fällt unter die langfristige Unterstützung bei $0,085, die nun, vorbehaltlich der Preisaktionen, unter dem gleitenden 9-Tage-Durchschnitt liegt. Mit der Übernahme durch die Bären verliert die Münze bei Bitcoin Era nun an Schwung und verliert auf der unteren Seite des aufsteigenden Kanals zusammen mit einem potenziellen Preisanstieg an Schwung. Jede Aufwärtsbewegung der ADA-Münze könnte sich wahrscheinlich in naher Zukunft vollziehen.

Wenn ADA/USD jedoch beschließt, unter der Kontrolle der Bären zu bleiben, könnte der Preis wahrscheinlich auf die nächstgelegenen Unterstützungen bei $ 0,068, $ 0,063 und $ 0,058 fallen. Auf der oberen Seite müssen die Bullen den Preis über den Kanal drücken, um den Widerstand bei $0,100, $0,105 und $0,110 zu erreichen. In der Zwischenzeit bereitet sich der technische Indikator RSI (14) darauf vor, aus dem überkauften Bereich herauszukommen, was wahrscheinlich weitere rückläufige Signale in den Markt bringen könnte.

ADA/BTC-Markt

Gegenüber Bitcoin bewegt sich der Markt innerhalb des Kanals, in dem sich der Preis voraussichtlich nahe dem 21-tägigen gleitenden Durchschnitt bewegen wird, unter dem 9-tägigen gleitenden Durchschnitt. Sollte der Preis unter den Kanal fallen, könnte der Markt einen Abwärtstrend erfahren, der die nächste Unterstützungsmarke von 750 SAT und darunter erreichen könnte.

Wenn die Bullen den Markt jedoch nach Norden drängen könnten, damit er sich über den Kanal bewegt, könnte der ADA-Kurs die Widerstandsniveaus von 980 SAT bzw. darunter erreichen. Der RSI (14)-Indikator bestätigt, dass der Markt bald von den Bären kontrolliert werden könnte, da sich die Signallinie aus dem überkauften Bereich heraus bewegt.